Seitenbereiche

Unser Team

Mitarbeiterstimmen

Unsere Mitarbeiter stellen ihre Arbeit im DHP-Team vor:

Cindy Godenrath
Steuerfachwirtin
Fachassistentin Lohn & Gehalt

Ich habe meine Tätigkeit bei Dr. Heinsohn & Partner im Juni 2006 als Steuerfachangestellte begonnen. Bislang habe ich die Fortbildung zur Steuerfachwirtin und zur Fachassistentin Lohn und Gehalt erfolgreich abgeschlossen. An meiner Arbeit gefällt mir ganz besonders die ganzheitliche Betreuung der Mandanten mit Buchführungen, Lohnbuchhaltung, Jahresabschlüssen und Steuererklärungen. Die gesetzlichen Fristen bereiten manchmal etwas Stress, aber grundsätzlich kann ich meinen Arbeitstag frei planen. Im Bereich ORGA, Prozess Optimierung sowie Digitalisierung darf ich mich ebenfalls einbringen. Die Kanzlei bietet ein tolles Arbeitsumfeld und einen sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit 3 Bildschirmen und persönlichem iPad, sowohl im Büro als auch im Homeoffice.

Bei meinen Stärken werde ich gefördert und bei meinen Schwächen unterstützt. Ich fühle mich hier sehr wohl und freue mich, ein Teil dieses Teams zu sein.

Vanessa Koertgen
Steuerfachwirtin

Ich bin in der Kanzlei Dr. Heinsohn & Partner als Steuerfachwirtin angestellt. Meine Ausbildung als Steuerfachangestellte sowie meine Weiterbildung zur Steuerfachwirtin habe ich in der Kanzlei absolviert. Danach habe ich für ein paar Jahre in einer anderen Kanzlei gearbeitet. Die fachliche Kompetenz sowie die Digitalisierung zogen mich wieder zurück zu Dr. Heinsohn und Partner. Unser Beruf ist sehr abwechslungsreich und durch die stetigen Gesetzesänderungen kommt nie „Langeweile“ auf.

Ich bin sehr froh ein Teil dieses tollen Teams sein zu dürfen.

Stefanie Arnold
B. Sc. BWL & Steuern
Steuerfachangestellte

Ich bin seit August 2019 Teil des Teams von Dr. Heinsohn und Partner. Ich habe in der Kanzlei als Auszubildende in Rahmen eines dualen Studiums angefangen. Während einer vierjährigen Ausbildung habe ich den Beruf der Steuerfachangestellten erlernt sowie das Studium BWL & Steuern erfolgreich abgeschlossen. Es war nicht immer einfach den Berufsalltag, die Ausbildung und das Studium parallel zu bewältigen. Besonders wichtig für mich war daher die Unterstützung, die ich von meinen Kolleginnen und Kollegen während dieser Zeit bekommen habe.

Seit Beginn wurde mir viel Vertrauen bei der selbstständigen Arbeit entgegengebracht und Aufgaben mit viel Verantwortung übertragen. Mein Arbeitsalltag ist durch die verschiedenen Aufgabenbereiche abwechslungsreich und durch die stetigen Gesetzesänderungen lernt man nie aus.

Unser Organisationszentrum der Kanzlei: 

Wir kümmern uns um alles, was wir unseren Kolleginnen, Kollegen und Chefs abnehmen können, i. S. von Post und Scanarbeiten, Anschreiben, Telefon, Terminvereinbarungen, Auftrags- und Stammdatenpflege, Besprechungen vorbereiten. Aber auch allgemeine Dinge, wie den Einkauf für die Kanzlei erledigen, ob Müslibestellung, Tee, Kaffee und Süßigkeiten oder benötigte Büromaterialien.

Karen Fischer
Assistenz der Geschäftsleitung

Ob das der Richtige Weg für mich ist? In meinem Alter den Arbeitgeber noch einmal zu wechseln….

Die Frage beschäftigte mich schon, als ich nach Boizenburg zu meinem Vorstellunggespräch fuhr. Im Nachhinein gesehen, war meine Sorge unbegründet. Ich wurde sehr nett empfangen und meine Kollegen beantworteten alle meine Fragen mit großer Geduld. Auch war ich überrascht, Frau Förster zur Seite gestellt zu bekommen, die mir vor allem meine Angst gegenüber der Digitalisierung genommen hat. Im Fazit muss ich sagen, ja es ist der richtige Weg für mich gewesen und ich fühle mich sehr wohl an meinem neuen Arbeitsplatz.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.